Jubiläumsaustellung - 20. Skulpturensommer in Bissee

Cui Yi | Hugging (Sunlight No. 2) | Beton & Stahl | 2017
Cui Yi | Hugging (Sunlight No. 2) | Beton & Stahl | 2017

Am 20. Mai beginnt die Skulpturensaison 2017 im idyllischen Bauerndorf Bissee.

In der Jubiläumsausstellung zeigen renommierte Künstlerinnen und Künstler wieder sehr unterschiedliche Werke. Dass drei der Künstler wieder aus Dänemark nach Bissee kommen, verdeutlicht die Verbundenheit mit dem Kunstschaffen im nördlichen Nachbarland.

Jan Koblasa, der Meister der Bildhauerei, der in diesem Jahr seinen 85. Geburtstag feiert, ist mit fünf Arbeiten vertreten. Gemeinsam mit Werken seiner ebenso bekannten Schüler bilden sie sicher den Schwerpunkt der Ausstellung.

Auch in diesem Jahr werden Arbeiten extra angefertigt. Die Chinesin Cui Yi kennt Bissee schon recht gut: 2012 hat sie als Studentin hier an einem Symposium teilgenommen. Anfang Mai wird Cui Yi – unterstützt vom Verein und der FH Kiel – eine Installation für die aktuelle Ausstellung schaffen.

Und so erwartet die Besucher schon zum 20. Mal ein anregender Spaziergang durch die Galerie unter freiem Himmel, die bis zum Oktober jederzeit und kostenlos besichtigt werden kann. Für interessierte Gruppen bietet der Verein auch fachkundige Führungen an.

Neben der Vernissage am 20.Mai um 16:00 Uhr wird es zum 20. Jubiläum den ganzen Sommer über weitere Veranstaltungen geben. Die Bandbreite reicht von der Lesung bis zum Kunstflohmarkt. Seien Sie neugierig, informieren Sie sich hier auf unser Homepage oder in der Presse und kommen Sie unbedingt vorbei.

Herzlich Willkommen

 

Rahmenprogramm

Rahmenprogramm zur Eröffnung 2017

Führungen

Für Führungen rufen Sie uns bitte an - Tel. 0 43 22 - 33 60 oder schicken Sie uns eine E-Mail info(at)skulptur-in-bissee.de.

Wollen Sie die Ausstellung auf eigene Faust erkunden, finden Sie den Wegeplan am Antik-Hof oder laden Sie ihn hier herunter.

Wegeplan zum Download
Wegeplan zum Download